Bundesgartenschau Schwerin 2009

Vom 23.04.- 11.10.2009 fand in Schwerin die Bundesgartenschau 2009 statt. Das Gartenschaugelände befand sich mitten in der Stadt rund um das Schweriner Schloss mit dem Thema "7 Gärten mittendrin" und war ein voller Erfolg.
Die Besucher waren begeistert von der Anlage, die von allen Seiten einen Blick auf das restaurierte Schloss bot.
Wir beteiligten uns wieder an der Gestaltung der Mustergrabanlage, in diesem Jahr allerdings nur mit einem Einzelgrab, da ja zeitgleich noch die Landesgartenschau in Reichenbach lief.
Es war wieder ein besseres Jahr, eine Silber- und zwei Goldmedaillen

 

sowie zum Abschluss noch zusätzlich den
"Ehrenpreis des Landesverbandes Rheinland e.V. für eine außergewöhnliche Gestaltung eines Herbstbeetes"
die höchste erreichte Auszeichnung seit der großen Goldmedaille 2001.

Jörg Händler 1998 -2017