Landesgartenschau Reichenbach 2009

Vom 01. Mai bis 18. Oktober 2009 fand in Reichenbach die 5. Sächsische Landesgartenschau statt, auf einem alten Industriegelände mitten in der Stadt. Sie bestand aus 3 Teilen, wobei nur der untere Bahnhof etwas entfernt war. Das Wetter war weitestgehend gut und die Besucher sehr zufrieden.
Wir beteiligten uns natürlich wieder an der Gestaltung der Mustergrabanlage. Diese umfasste in Reichenbach 40 Gräber, die alle von sächsischen Steinmetzen und Gärtnern gestaltet wurden. Aufgrund der erfolgreichen Teilnahme an der gleichzeitig stattfindenden Bundesgartenschau Schwerin haben wir in Reichenbach nur eine Einzelgrabstelle gestaltet.
Wir gestalteten das Einzelgrab E 7. Das Grabmal besteht aus Sandstein

 

Alle sächsischen Mustergrabanlagen seit 2002 auf einen Blick

Jörg Händler 1998 -2017