Urnengemeinschaftsgräber mit Namensnennung

Seit 2009 bieten wir in Kirschau Urnengemeinschaftsgräber mit Namensnennung an. Zuerst in ehemaligen Heckengrabstellen, seit 2010 auch in der neuen Abteilung B. Diese Grabstellen stellen eine Alternative zur anonymen Bestattung (grüne Wiese) dar und ermöglichen ein individuelleres Trauern. Jeder Verstorbene erhält ein eigenes Grabmal und die Trauernden damit die Möglichkeit, Schnittblumen, Schalen oder Gestecke direkt zuzuordnen. Die Anlagen werden gemeinschaftlich gestaltet und gepflegt. Alte und verblühte Blumen werden automatisch mit beräumt.

Urnengemeinschaftsgräber 1/2

Urnengemeinschaftsgrab 3 in der Abteilung B

Jörg Händler 1998 -2018