Internationale Gartenschau Hamburg 2013

Vom 26.04.- 16.10.2013 fand in Hamburg die Internationale Gartenschau im Stadtteil Wilhelmsburg statt. Auf 100 ha Fläche wurdem dem Besucher viele schöne Gestaltungsmöglichkeiten für Garten und Lanschaft vorgestellt. Auf dem alten Friedhof (seit 1962 geschlossen) waren neben den 5 Weltreligionen auch die Friedhofsgärtner mit ihrer Mustergrabanlage vertreten. Wir haben wieder mit einer Einzelgrabstelle teilgenommen. Im Frühjahr erreichte diese eine denkbar knappe Bewertung. 89 Punkte entsprachen einer Silbermedaille. Nur ein Punkt fehlte zu Gold. Schade. Trotzdem ist es eine gute Leistung, die sich im Kreise der besten Friedhofsgärtner Deutschlands sehen lassen kann.
Der Sommer brachte leider keine so gute Bewertung, schlechte Witterung führten leider zu Fäulnis und damit zur optischen Abwertung der Anlage. Als versöhnlicher Abschluss reichte es im Herbst aber noch einmal zur einer guten Silbermedaille.

 
Jörg Händler 1998 -2018