Landesgartenschau Löbau 2012

Am 28.04.2012 eröffnete in Löbau die 6. Sächsische Landesgartenschau. Auf dem Gelände einer ehemaligen Zuckerfabrik und einer ehemaligen Lautex- Textilfabrik entstand ein sehr schönes Naherholungsgelände mit Blick auf dem Löbauer Berg. Direkt unter dem Eisenbahnviadukt befand sich auf einer von Hecken eingefassten Fläche der Ausstellungsbeitrag der Friedhofsgärtner. 28 Gräber verschiedener Größen, eine Urnengemeinschaftsanlage und ein gärtnergepflegtes Grabfeld zeugten von der Kreativität der teilnehmenden sächsischen 14 Steinmetzbetriebe und 18 Friedhofsgärtnereien.
Da unser Wirkungsbereich bis unmittelbar vor Löbau reicht, beteiligten wir und sehr umfangreich an dieser Schau. Ein Urnen, ein Enzel- und ein Doppelgrab haben wir gestaltet und waren auch maßgeblich am Gärtnergepflegten Grabfeld beteiligt.
Die Schau war ein großer Erfolg für die Oberlausitz.

 

Bilder unserer Mustergräber

Das Gärtnergepflegte Grabfeld

Alle sächsischen Mustergrabanlagen seit 2002 auf einen Blick

Jörg Händler 1998 -2018